Beurs van Berlage

Nachhaltigkeit ist Teamarbeit

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony's Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked. Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Visit website

„Kann ein denkmalgeschĂŒtztes GebĂ€ude ĂŒberhaupt nachhaltig sein?“ Diese Frage wird uns bei der ‚Beurs van Berlage‘ oft gestellt. Die Antwort lautet dann immer: „Ja, wir arbeiten auf jeden Fall grĂŒn.“ In diesem Blog berichtet Willemijn de Vet, unser Marketingleiter, mehr darĂŒber, wie die ‚Beurs‘ bereits die notwendigen grĂŒnen Maßnahmen ergreift und schrittweise noch nachhaltiger wird. Zusammenarbeit ist hier unerlĂ€sslich: innerhalb und außerhalb der eigenen Organisation.

Blog Nachhaltigkeit ist Teamarbeit: So arbeitet die ‚Beurs van Berlage‘ so grĂŒn wie möglich

4 Oktober 2022

 Willemijn de Vet erklĂ€rt, warum Nachhaltigkeit fĂŒr die ‚Beurs van Berlage‘ so wichtig ist: „Wir veranstalten hauptsĂ€chlich mehrtĂ€gige, internationale Kongresse. Sie können sich vorstellen, welch großen ökologischen Fußabdruck das hinterlĂ€sst, bloß in Bezug auf Flugreisen und Abfall. Deshalb haben wir uns schon vor Corona Gedanken darĂŒber gemacht, wie wir unsere Nachhaltigkeit verbessern können. Wie sah es eigentlich mit dem sozialen verantwortlichen Unternehmen aus? Daraufhin wurden mehrere Arbeitsgruppen gebildet. Die Mitarbeiter wurden hierbei aktiv einbezogen. Dabei entstanden damals sehr viele Ideen und PlĂ€ne. Dann kam Corona und die Initiative geriet ins Stocken, aber danach haben wir sie wieder aufgenommen. Kleine Projekte schienen in diesem Bereich ĂŒberall in der Organisation zu laufen, ohne dass sie erfasst wurden.” Es war an der Zeit, diese einzelnen Initiativen zu zentralisieren. Nachhaltigkeit ist schließlich Teamarbeit.

Green Globe Zertifikat

Um die Nachhaltigkeitspolitik mitzugestalten, wurde unter anderem nach einer Zertifizierung zur Nachhaltigkeit geschaut. Die ‚Beurs‘ entschied sich fĂŒr den Green Globe Standard, einen internationalen Zertifizierung fĂŒr den Reise- und Tourismussektor. „Dieser Prozess gab uns wirklich einen Rahmen, um uns selbst zu bewerten und zu verbessern. Wir wurden zum Beispiel gefragt, was wir mit unserem Abfall machen und welchen Strom wir verbrauchen. Daraufhin wurde aufgelistet, was wir bereits gut machen und was verbessert werden könnte. Es stellte sich heraus, dass wir in vielen Bereichen bereits in die richtige Richtung arbeiteten, obwohl wir uns in einem denkmalgeschĂŒtzten GebĂ€ude befinden. Von außen wird oft angenommen, dass viele Maßnahmen, wie Doppelverglasung oder Sonnenkollektoren, dann nicht mehr möglich sind. Aber es gibt noch viel Raum fĂŒr VergrĂŒnung. Außerdem ist es bereits unglaublich nachhaltig, ein GebĂ€ude zu haben, das seit ĂŒber einem Jahrhundert besteht und immer noch genutzt wird, so dass es immer noch eine Daseinsberechtigung hat.“ Der Prozess wurde erfolgreich abgeschlossen: Die ‚Beurs‘ ist das erste niederlĂ€ndische Kongresszentrum, das das Green Globe Zertifikat erhalten hat.

AllmÀhlich umweltbewussteres Handeln

Auf dieser Grundlage wurde auch die CSR-Politik („Corporate Social Responsibility“) entwickelt, die nun Schritt fĂŒr Schritt umgesetzt wird. „Wir haben uns gefragt: Welche dieser Nachhaltigkeitsaspekte mĂŒssen wirklich Teil unserer DNA werden? Dies wurde die Grundlage unserer Politik in diesem Bereich. Eine ihrer SĂ€ulen ist, dass wir nicht alles wegwerfen werden, was nicht nachhaltig ist. In einigen Teilen des GebĂ€udes wird noch keine LED-Beleuchtung eingesetzt. Erst wenn die GlĂŒhbirnen kaputt sind, ersetzen wir sie durch langlebigere Leuchtmittel. Außerdem mĂŒssen wir einige dieser Entscheidungen gemeinsam mit dem Denkmalschutz treffen. Wir können nicht einfach die Doppelverglasung nehmen, weil sie das Aussehen des GebĂ€udes verĂ€ndert. Aber wir können uns gemeinsam auf eine nachhaltigere Variante einigen, die das gleiche Aussehen und die gleiche Wirkung hat.“

Warme und kalte Luft intelligent verteilen

Die ‚Beurs‘ hat auch aktiv in innovative Technologie investiert, unter anderem fĂŒr die BelĂŒftung. De Vet berichtet, dass im Sommer immer eine Menge WĂ€rme ĂŒbrig bleibt. Kann die dann nicht im Winter eingesetzt werden? „Wir haben jetzt Pumpen, die im Winter die warme Luft im Haus halten. Ist es in einem Raum zu kalt und in einem anderen zu warm? Dann löst das System das Problem. Im Sommer geschieht das Gleiche, nur mit der kalten Luft. Deshalb brauchen wir keine Klimaanlagen und mĂŒssen viel weniger Gas verbrauchen. Gleichzeitig sorgt das System dafĂŒr, dass wir immer frische Luft im Haus haben, so dass wir nicht stĂ€ndig ‚verbrauchten‘ Sauerstoff herumpumpen. Das war eine große Investition, vor allem in einem denkmalgeschĂŒtzten GebĂ€ude, aber es war glĂŒcklicherweise .”

Nachhaltigkeit gemeinsam mit Lieferanten und Kunden

Nachhaltigkeit macht man nicht allein. Die ‚Beurs‘ arbeitet mit vielen Partnern und Lieferanten zusammen, zum Beispiel im Bereich der Gastronomie. „Inzwischen kommen siebzig Prozent weniger AbfĂ€lle aus unseren KĂŒchen. Dennoch gibt es immer noch eine ganze Menge Restabfall. Daher fordern wir unsere Lieferanten aktiv auf, mit uns zusammenzuarbeiten, um Verpackungsmaterial so weit wie möglich zu reduzieren. Ist es möglich den Fisch nicht mehr in Plastik zu verpacken? Ist es möglich die Kaffeebecher nur aus recyclebarem Karton herzustellen? Unsere Partner reagieren alle mit Begeisterung: Sie haben alle unsere nachhaltige Beschaffungspolitik unterzeichnet. Damit versprechen sie, uns zu informieren, wenn fĂŒr ihre Produkte umweltfreundlichere Alternativen zur VerfĂŒgung stehen, die mit unseren ökologischen Zielen ĂŒbereinstimmen. Wir beraten unsere Kunden auch, wie sie ihre Veranstaltung nachhaltiger gestalten können. Gibt es zum Beispiel weniger umweltschĂ€dliche Alternativen zu den von ihnen geforderten Namensschildern aus Kunststoff? Das Green Globe Zertifikat war in dieser Hinsicht ein guter Ausgangspunkt. Jetzt gehen wir damit noch weiter.“

Möchten Sie mehr ĂŒber die nachhaltigen Maßnahmen der ‚Beurs van Berlage‘ erfahren? Dann laden Sie die kostenlose Infografik FĂŒnf-Sterne-QualitĂ€t und Nachhaltigkeit herunter.

Beurs van Berlage

ErhÀlt das Green Globe-Zertifikat

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Amsterdam Conference Centre Beurs van Berlage ist das erste niederlÀndische Konferenz- und Veranstaltungszentrum, das das Green Globe-Zertifikat erhalten hat.

Nachrichten | Beurs van Berlage erhÀlt als erstes niederlÀndisches Konferenzzentrum das Green Globe-Zertifikat

22 August 2022

Das Amsterdamer Konferenzzentrum Beurs van Berlage ist das erste niederlĂ€ndische Konferenz- und Veranstaltungszentrum, das das Green Globe-Zertifikat erhalten hat. Die Beurs van Berlage befindet sich in einem Nationaldenkmal aus dem Jahr 1903 und steht auf der UNESCO-Liste der wichtigsten GebĂ€ude weltweit. Sie ist ein zentraler Treffpunkt im historischen Herzen von Amsterdam, der von vielen Nutzern und Interessenvertretern genutzt wird. Durch eine solide CSR-Politik möchte die Beurs van Berlage auf eine sozial zirkulĂ€re GeschĂ€ftstĂ€tigkeit hinarbeiten und dazu beitragen, die Ziele fĂŒr nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zu erreichen, geleitet von ihren eigenen Grundwerten.

„Wir sind unglaublich stolz darauf, dass wir als erstes Konferenz- und Veranstaltungszentrum in den Niederlanden das Green Globe-Zertifikat erhalten haben“, erklĂ€rt Willemijn de Vet, Marketing Manager bei Beurs van Berlage. „Green Globe bietet uns einen Rahmen, mit dem wir unsere Nachhaltigkeitsprozesse steuern, ĂŒberwachen und verbessern können. DarĂŒber hinaus zeigt es unser Engagement fĂŒr Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung.“

Feedback von Green Globe-Auditorin – Emilie Hagedoorn „Ob es darum geht, ein integrativer und fĂŒrsorglicher Arbeitgeber zu sein, ein großzĂŒgiges Gemeindemitglied zu sein, die historische Architektur des GebĂ€udes zu respektieren oder einfach nur kreativ zu sein mit Aktionen wie der Beschaffung von lokalen Lieferanten, der Reduzierung von LebensmittelabfĂ€llen und dem Servieren leckere vegane MenĂŒs oder Wasser und Energie sparen Beurs van Berlage tut all dies und noch mehr. Die Pandemie hat dazu beigetragen, einige gute Änderungen vorzunehmen, und es gibt einige große PlĂ€ne fĂŒr die Zukunft. Alles in allem eine großartige erste PrĂŒfung fĂŒr diesen einzigartigen Veranstaltungsort in Amsterdam. „

Green Globe ist die weltweit fĂŒhrende Zertifizierung fĂŒr nachhaltigen Betrieb und Management von Reisen und Tourismus weltweit. Der Green Globe International Standard for Sustainable Tourism wurde ĂŒber drei Jahrzehnte in Zusammenarbeit mit der Reise- und Tourismusbranche, Gemeinden in Tourismusdestinationen und anderen Interessengruppen entwickelt. Der Standard wird vom Global Sustainable Tourism Council anerkannt und Green Globe ist ein angeschlossenes Mitglied der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen UNWTO.

Lesen Sie mehr ĂŒber unsere Nachhaltigkeitspolitik.

Hotspot seit 1903

Die Beurs van Berlage ist bereits seit 1903 ein internationaler Hotspot mit Charme. In diesem GebÀude im Herzen der Stadt finden Events aller Art statt, wie Messen, Ausstellungen, Kongresse und andere Veranstaltungen von Weltklasse. Sie möchten wissen, welche?

Schauen Sie sich die Showcases an

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr wissen oder haben Sie Fragen ĂŒber RĂ€umlichkeiten, Kosten, VerfĂŒgbarkeit oder anderes?
Bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Download infographic

Warte nicht lÀnger!

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Warum jetzt die Zeit fĂŒr Vor-Ort-Veranstaltungen gekommen ist.

Warte nicht lÀnger!

WĂ€hrend der Pandemie waren die NiederlĂ€nder auf Veranstaltungen vor Ort angewiesen. Auch auf professioneller Ebene. Nicht weniger als 94 % wĂŒnschten sich, wieder eine Veranstaltung physisch besuchen zu können. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, sich ernsthaft mit physischen Kongressen und anderen Veranstaltungen zu befassen.

Möchten Sie mehr ĂŒber die Vorteile einer Konferenz vor Ort erfahren? Laden Sie die Infografik herunter.

Download unsere Infografik ĂŒber unseren Kongress vor Ort herunter.


Download Handbuch

Endlich wieder Amsterdam

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Endlich ist es wieder möglich: Kongresse vor Ort! Dies ist eine gute Gelegenheit, Amsterdam (wieder) kennen zu lernen. Dies ist eine der berĂŒhmtesten StĂ€dte in Europa.

Endlich wieder Amsterdam

Was können Sie erwarten, wenn Sie die niederlĂ€ndische Hauptstadt besuchen? Die AtmosphĂ€re dort ist bekanntlich sehr aufgeschlossen. Diese Denkweise wird von einem großen Teil der Einwohner geteilt und spiegelt sich in jeder Faser der Stadt wider. Die Offenheit Amsterdams fĂŒr verschiedene Meinungen macht es zum perfekten Ort fĂŒr Veranstaltungen, die die Zusammenarbeit fördern und Raum fĂŒr neue Ideen bieten.

Möchten Sie mehr ĂŒber die Organisation Ihrer Konferenz in Amsterdam erfahren? Laden Sie unser Handbuch herunter.

Download Handbuch Endlich wieder Amsterdam


Beurs van Berlage

Die Zukunft der IT in der Beurs van Berlage

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Eine gut funktionierende IT ist fĂŒr eine erfolgreiche Veranstaltung unverzichtbar. Live-Streams, Live-Umfragen, TV-Übertragungen, Live-Verbindungen, Cloud-Lösungen, papierlose Anmeldemodule, Zoom-Meetings, ProduktionsbĂŒro, RednerbereitschaftsrĂ€ume, separate Event-Netzwerke; es erfordert eine enorme Anstrengung von einer IT-Infrastruktur. Mit der hochmodernen IT-Infrastruktur und der Installation von Wi-Fi 6 ist die Beurs van Berlage nicht nur bestens fĂŒr die digitalen Events der Zukunft gerĂŒstet, sondern auch mit ihrer IT-Infrastruktur ganz vorne mit dabei.

Blog Die Zukunft der IT in der Beurs van Berlage

15 februari 2022

Eine gut funktionierende IT ist fĂŒr eine erfolgreiche Veranstaltung unverzichtbar. Live-Streams, Live-Umfragen, TV-Übertragungen, Live-Verbindungen, Cloud-Lösungen, papierlose Anmeldemodule, Zoom-Meetings, ProduktionsbĂŒro, RednerbereitschaftsrĂ€ume, separate Event-Netzwerke; es erfordert eine enorme Anstrengung von einer IT-Infrastruktur. Mit der hochmodernen IT-Infrastruktur und der Installation von Wi-Fi 6 ist die Beurs van Berlage nicht nur bestens fĂŒr die digitalen Events der Zukunft gerĂŒstet, sondern auch mit ihrer IT-Infrastruktur ganz vorne mit dabei.

WĂ€hrend es in den letzten Monaten ohrenbetĂ€ubend ruhig in der Eventwelt war, war IT-Partner H&S Computer Services stattdessen fleißig. Die alte IT-Infrastruktur von Beurs van Berlage wurde auf den PrĂŒfstand gestellt und kritisch geprĂŒft, wie wir sie in einer zunehmend digitalen Welt zukunftssicher machen können. Das Ergebnis sind mehr als 6 Kilometer geschirmte Verkabelung, 100 gemanagte Wi-Fi 6 Access Points, sehr leistungsstarke Router, Firewall und Switches und eine flexible Bandbreite von 1,5 Gb bis 10 GB, die flexibel genutzt werden kann. Switches und Router sind das RĂŒckgrat des Netzwerks. Sie werden kontinuierlich ĂŒberwacht und Konfigurationen können remote oder lokal vorgenommen werden.

ZusĂ€tzlich zum bestehenden Glasfaser-Internetanschluss wurde ein zweiter Glasfaseranschluss realisiert. Die Beurs van Berlage hat sich fĂŒr eine Partnerschaft mit zwei unabhĂ€ngigen Glasfaseranbietern mit jeweils eigenem Spezialgebiet entschieden, um Risiken zu verteilen, die Geschwindigkeit zu optimieren und dem Veranstalter eine hohe Betriebssicherheit zu bieten.

Ein Teil der Glasfaser kann auch fĂŒr Live-TV- oder RadioĂŒbertragungen konfiguriert werden. Eine direkte Verbindung zum Media Gateway und Master Control Room (Live-TV-Schaltzentrale) in Hilversum ist möglich. Auch eine Live-TV-Übertragung in ein anderes Land oder einen anderen Kontinent oder ein Live-Streaming auf (einen) YouTube(kanal) sind möglich.

Wi-Fi 6 ist der neueste Wi-Fi-Standard. Das Datenhandling ist mindestens 4-mal besser als bei Wi-Fi 5. Im Allgemeinen fĂŒhrt dies nicht sofort zu schnellerem Internet, sorgt aber fĂŒr eine schnellere und stabilere Verbindung innerhalb des Netzwerks. Der Aufbau und Anschluss eines separaten Netzwerks war in der Beurs van Berlage schon immer möglich, aber die hohe Geschwindigkeit innerhalb dieses Netzwerks ist neu. Möchte ein Redner wĂ€hrend Ihrer Veranstaltung in letzter Minute Änderungen an seiner PrĂ€sentation vornehmen? Dies kann in unserem Speaker-Ready-Room erfolgen, danach lĂ€sst sich die PrĂ€sentation bequem per Direktverbindung auf die BĂŒhne schicken. Ist Ihr Redner in Amerika und prĂ€sentiert er ĂŒber einen Live-Stream? Dann kann er die PrĂ€sentation ganz einfach auf den separaten Cloud-Server hochladen, sodass er in letzter Minute Anpassungen an seiner PrĂ€sentation vornehmen kann.

Die neue Funktechnologie von Wi-Fi 6 sorgt zudem fĂŒr eine bessere WLAN-Abdeckung, was bei Veranstaltungen in einem ĂŒber 170.000 ft2 großen GebĂ€ude nicht ganz unwichtig ist. Diese drahtlosen Einrichtungen können eine große Anzahl von Benutzern gleichzeitig handhaben. DarĂŒber hinaus ist es schön zu wissen, dass Wi-Fi 6 im Laufe der Zeit immer besser wird, da immer mehr GerĂ€te wie Mobiltelefone Wi-Fi 6 vollstĂ€ndig unterstĂŒtzen.

Aber nicht alles muss ĂŒbers Internet gehen. Angenommen, Sie organisieren eine medizinische Konferenz und möchten wĂ€hrend der Konferenz Live-Bilder einer Operation zeigen. Hier sind Details und gestochen scharfe Bilder ohne Verzögerung wichtig. Dies könnte ĂŒber das Internet erfolgen, dort besteht jedoch die Gefahr von Verzögerungen. In diesem Fall können wir ĂŒber einen direkten Glasweg einen direkten Weg zum jeweiligen Krankenhaus definieren.

Kurz gesagt, mit unserer hochmodernen IT-Infrastruktur und der Installation von Wi-Fi 6 ist die Zukunft der IT bereits heute in der Beurs van Berlage verfĂŒgbar. 

Sie möchten mehr ĂŒber die Trends und Möglichkeiten von Hybrid-Events erfahren? Laden Sie unseren Forschung „Das Event der Zukunft“ herunter, um die neuesten Trends zu lesen, damit Sie nichts dem Zufall ĂŒberlassen.


Hotspot since 1903

Since the year 1903 the Beurs van Berlage has been a charming international hotspot. A building with grandeur and the place to be in the soul of Amsterdam where special things happen every day. Events, fairs, exhibitions and prestigious conferences.

View showcases

Want to know more?

Are you interested and would you like to further discuss the possibilities for your conference or event? We are ready for you!

Contact

Beurs van Berlage

Unvergessliche Veranstaltungen in der Post-Corona-Zeit

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Die Veranstaltungsbranche wurde durch die Pandemie hart getroffen. Auch beim Veranstalter Beurs van Berlage war es ĂŒber Nacht sehr still geworden. Doch die Vertriebsleiterin Evelien van Kessel wollte nicht die Flinte ins Korn werfen. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen sondierte sie die Optionen. Sie entwickelten einen Plan B, in dem mit viel KreativitĂ€t alle Möglichkeiten genutzt werden, um Besuchern auch digital ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Dieses Konzept erwies sich als so erfolgreich, dass Beurs van Berlage es fortsetzen wird. Van Kessel sieht die Post-Corona-Zeit positiv. „Ich glaube an die vollstĂ€ndige RĂŒckkehr der Live-Veranstaltungen. Die Kombination mit Online-Veranstaltungen macht viel mehr möglich, insbesondere fĂŒr Veranstalter und Sponsoren.“

Blog Unvergessliche Veranstaltungen in der Post-Corona-Zeit: Beurs van Berlage ist vorbereitet

25 januari 2022

Es war ein sonderbares GefĂŒhl. Es passierte etwas, was niemand je fĂŒr möglich gehalten hatte: Die Veranstaltungs- und Kongresswelt kam mit einem Schlag zum Erliegen. Von einem auf dem anderen Tag wurden die Beurs van Berlage, sowie andere Veranstaltungslocations, mit leeren AuftragsbĂŒchern konfrontiert. „Dennoch hatten wir anfangs viel zu tun“, erinnert sich die Vertriebsleiterin der Beurs. „Vor allem mit dem Verschieben von Veranstaltungen. Da gibt es einiges zu beachten: Man muss die Organisatoren beruhigen, Platz im ohnehin schon vollen Terminkalender reservieren, prĂŒfen, ob das aktuelle Veranstaltungsformat in einem Jahr immer noch passt, und sich mit den Hotels ĂŒber die bereits gebuchten Zimmer fĂŒr mehrtĂ€gige Konferenzen beraten.“

PrĂŒfen, was aktuell machbar ist: Neustart mit kleinen Veranstaltungen

Beurs van Berlage erkannte schnell, dass es keine Lösung ist, in dieser Situation zu verharren und zu warten, bis die Pandemie vorĂŒber ist. Vielmehr hörte man sich die KundenwĂŒnsche aus dem Markt genauestes an, um passende neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Es wurden verschiedene Optionen eruiert, die trotz aller EinschrĂ€nkungen und Unsicherheiten noch umsetzbar waren. Dies fĂŒhrte zu einem Neustart mit kleineren Veranstaltungen, wie Konzerte und Schulabschlussfeiern. Außerdem wurden RĂ€umlichkeiten fĂŒr AktionĂ€rsversammlungen und PrĂŒfungen zur VerfĂŒgung gestellt und die Location der Beurs van Berlage fungierte sogar als Wahllokal fĂŒr die landesweiten Parlamentswahlen. „Es war ein guter Weg, um anderen Branchen mit Platzproblemen zu helfen. FĂŒr unsere Kollegen und Kolleginnen war es auch gut, denn tatenlos herumsitzen liegt nicht in unserer DNA.“

Der nÀchste Schritt: Beurs van Berlage virtuell besuchen

Aber Beurs van Berlage unternahm noch mehr, und hat beispielsweise auf die steigende Nachfrage nach hybriden und virtuellen Veranstaltungen reagiert. Gemeinsam mit den Partnern Faber Audiovisuals, Univate und Plugged Live Shows wurde schnell eine Plattform entwickelt, die es den Organisatoren ermöglichte, ihre Veranstaltungen um ein virtuelles Erlebnis zu erweitern bzw. sie sogar komplett digital zu planen.

Über die „Beurs van Berlage Virtual Live Events Platform“ betritt man als Teilnehmer die digitale Beurs van Berlage. Der Pförtner heißt Sie persönlich willkommen und anschließend betreten Sie das Beurs foyer. Man hört dort ein Stimmengewirr von anderen Besuchern, wie bei einem Live-Kongress. Van Kessel ist davon begeistert, weil man auf diese Weise das Ambiente des monumentalen GebĂ€udes und die persönliche Gastfreundschaft erleben kann. „Bei einem Online-Kongress erhĂ€lt man oft einen Link und wenn man darauf klickt, landet man meist in eine Zoom-Ă€hnliche Umgebung. Aber Beurs van Berlage ist ein Veranstaltungsort, fĂŒr den man sich aufgrund seiner reichen Geschichte und Ausstrahlung entscheidet. Über die Plattform hat man, trotz virtueller Anwesenheit, doch das GefĂŒhl vor Ort auf der Beurs van Berlage zu sein. Über das Karussell in der Plattform können die Besucher mit anderen Kongressbesuchern kommunizieren und sogar den Referenten live Fragen stellen.“ 

Um virtuelle und Hybrid-Veranstaltungen auf ein völlig neues Niveau zu heben, entwickelte Beurs van Berlage ein völlig neues, state of the art Eventstudio: Studio Berlage. Studio Berlage setzt nicht einfach nur auf Greenscreen-Technik, womit ein Referent in einen anderen Hintergrund projiziert wird, sondern auf ein echtes Podium in einem der historischen RÀume des BörsengebÀudes. Hier wird auf einer LED-Grundlage gearbeitet, die von einer virtuellen Welt umgeben ist, und eine lebendige Interaktion auf Distanz mit dem Publikum, den Referenten und/oder mehreren Keynote-Speakern ermöglicht.

DarĂŒber hinaus wurde der Verwaltungsraum in ein kleineres Studio, Studio 1903, umgebaut, das vollstĂ€ndig darauf ausgerichtet ist, Organisatoren kleinerer Online-Webinare, Seminare und anderer kleinerer virtueller Veranstaltungen zu entlasten.

Online bleibt feste Komponente wegen des hohen Mehrwerts

Beurs van Berlage geht davon aus, dass es weiterhin Hybrid-Veranstaltungen geben wird, da die Online-Komponente einen großen Mehrwert bietet. Ein wichtiger Vorteil ist, dass die Organisatoren nun die Reichweite ihrer Veranstaltungen vergrĂ¶ĂŸern können. „Normalerweise bietet Beurs van Berlage Platz fĂŒr bis zu 1300 Kongressteilnehmer. Durch das HinzufĂŒgen der Online-Komponente kann die Teilnehmerzahl sich unbegrenzt erhöhen. Aber man kann auch eine ganz andere Zielgruppe ansprechen, da online auch wie eine Art 'On-Demand-Modell' funktioniert. Teilnehmer, die sich nur fĂŒr einen bestimmten Kongressabschnitt interessieren, können sich dann nur diese Sessions ansehen. Außerdem ist das Teilnehmen auf Distanz fĂŒr die Personen interessant, die nicht reisen können, wollen oder dĂŒrfen. Man kann sich auch dafĂŒr entscheiden, bestimmte Sessions zu einem spĂ€teren Zeitpunkt anzusehen. Mit Online-ProgrammergĂ€nzungen kann man also mehr aus seiner Veranstaltung herausholen. Dank der Aufzeichnungen hat man die Möglichkeit, diese spĂ€ter auf Wunsch erneut anzubieten. Dies ist möglich ĂŒber einen digitalen Kanal, zum Beispiel ĂŒber ein Abonnement, aber auch wĂ€hrend einer anderen Veranstaltung.“

Live-Veranstaltungen kehren vollstĂ€ndig zurĂŒck

Egal wie wertvoll alle Online-Optionen sind, Van Kessel glaubt nach wie vor an die Kraft der Live-Veranstaltungen. „Ein spontanes persönliches GesprĂ€ch auf einer Veranstaltung ist doch etwas anderes als ein Bildschirmdialog. Es ist auch ein anderes GefĂŒhl, persönlich an einer Veranstaltung auf einem internationalen Hotspot mit Charme teilzunehmen; ein GebĂ€ude mit Grandezza, an einem Ort im Herzen Amsterdams, wo besondere Dinge geschehen.“

Sie ist daher ĂŒberzeugt, dass Live-Events wieder vollstĂ€ndig zurĂŒckkehren werden. Sie sieht aber auch neue Herausforderungen, bei Veranstaltungen mit einer Online-Komponente. Die Teilnehmer am Bildschirm sind schneller abgelenkt und man muss mehr Aufwand betreiben, um die Aufmerksamkeit dieser Zuschauer zu binden. Umgekehrt gilt aber auch: Da es leicht ist, vom Wohnzimmer aus an einer Veranstaltung teilzunehmen, braucht es extra Anstrengungen, um Menschen dazu zu bewegen, vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen.

„Wenn man eine erfolgreiche Hybrid-Veranstaltung durchfĂŒhren möchte, dann muss man im Grunde zwei getrennte Programme anbieten. Die Programme sollten eine grĂ¶ĂŸere Unterscheidungskraft haben als frĂŒher. Bei Live-Kongressen dreht sich alles um das Tagesprogramm, einschließlich Aspekte wie gute Bewirtung, saubere Toiletten, deutliche Ausschilderung und gastfreundliches Personal. Im Online-Bereich geht es vielmehr um Dinge, wie die rhetorischen FĂ€higkeiten der Referenten, die Themen der Sessions und die Inhalte.“

Gemeinsam Ihre Veranstaltung zum Erfolg machen

Beurs van Berlage ĂŒberlegt gerne gemeinsam mit den Organisatoren von Kongressen und anderen Veranstaltungen, wie sie die Teilnehmer am besten live und online fesseln können. „Wir haben sĂ€mtliche Möglichkeiten an Bord, um eine unvergessliche Veranstaltung von A bis Z entweder live, hybrid oder komplett virtuell auszurichten. Wir haben sehr erfahrene Mitarbeiter, die, gemeinsam mit unseren Partnern, einen Großteil der Organisation vom Veranstalter ĂŒbernehmen können. Denken Sie dabei an den Vorlauf, die Registrierung, Hotelbuchungen wĂ€hrend der Veranstaltung, die Veranstaltung selbst mit allem, was dazu gehört, sowie die Nachbearbeitung. Wir haben alles unter einem Dach, um jede Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen.“

Die Geschehnisse der letzten Monate haben jedenfalls bei der Beurs van Berlage viel KreativitĂ€t entfacht. Es hat sich gezeigt, dass das Unternehmen flexibel ist und schnell auf VerĂ€nderungen reagieren kann. „Wir haben nicht die Flinte ins Korn geworfen. Die Krise hat uns gelehrt, dass man einen Plan B haben muss. Dann kann eine Veranstaltung jederzeit stattfinden, auch wenn etwas Unerwartetes passiert. Wir können also immer etwas fĂŒr unsere Kunden tun. Gemeinsam machen wir die Veranstaltung erfolgreich und sorgen dafĂŒr, dass wir das erreichen, worum es sich letztlich dreht: Den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten,“ so Evelien van Kessel.  

Möchten Sie auch einen (Hybrid-)Kongress oder eine Veranstaltung auf der Beurs van Berlage organisieren? Dann lesen Sie hier weiter oder kontaktieren Sie uns.

Laden Sie unseren Forschung „Das Event der Zukunft“ herunter.


Hotspot seit 1903

Die Beurs van Berlage ist bereits seit 1903 ein internationaler Hotspot mit Charme. In diesem GebÀude im Herzen der Stadt finden Events aller Art statt, wie Messen, Ausstellungen, Kongresse und andere Veranstaltungen von Weltklasse. Sie möchten wissen, welche?

Schauen Sie sich die Showcases an

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr wissen oder haben Sie Fragen ĂŒber RĂ€umlichkeiten, Kosten, VerfĂŒgbarkeit oder anderes?
Bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Beurs van Berlage

Drei Wege, mehr aus Ihrer Online-/Hybrid-Veranstaltung herauszuholen

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das BörsengebĂ€ude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! StĂ€rken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony’s Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der SchließfĂ€cher von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked.
Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Besuch

Eine erfolgreiche Online- oder Hybrid-Veranstaltung zu organisieren, erfordert mehr Aufwand als die schlichte Weitergabe von Videobildern ĂŒber Zoom.

Beurs van Berlage ĂŒberlegt gerne gemeinsam mit Ihnen, wie Sie den grĂ¶ĂŸtmöglichen Nutzen aus der Online-Komponente ziehen können. In diesem Blog stellen wir die drei vielversprechendsten Optionen vor.

Blog Drei Wege, mehr aus Ihrer Online-/Hybrid-Veranstaltung herauszuholen

1 oktober 2021

Eine erfolgreiche Online- oder Hybrid-Veranstaltung zu organisieren, erfordert mehr Aufwand als die schlichte Weitergabe von Videobildern ĂŒber Zoom. Die Kosten sind daher in der Regel auch höher als gedacht. Da Sie aber auf digitalem Wege eine viel grĂ¶ĂŸere Zielgruppe erreichen können, gibt es viele Möglichkeiten, diese Investition wieder hereinzuholen. Beurs van Berlage ĂŒberlegt gerne gemeinsam mit Ihnen, wie Sie den grĂ¶ĂŸtmöglichen Nutzen aus der Online-Komponente ziehen können. In diesem Blog stellen wir die drei vielversprechendsten Optionen vor.E

FĂŒr die Besucher eines Live-Events vergeht der Tag oft wie im Flug. Es finden viele VortrĂ€ge von interessanten Referenten statt und zwischendurch gibt es Gelegenheiten, neue Kontakte zu knĂŒpfen und Networking zu betreiben. Meist ist noch ausreichend Zeit fĂŒr einen Stadtbesuch und am Ende findet ein Abendessen statt. Diese AtmosphĂ€re fehlt den Online-Teilnehmern. Das Angebot eines maßgeschneiderten Online-Programms ist der beste Weg, um Online-Teilnehmer zu binden und zu begeistern.

Professionelle UnterstĂŒtzung erhöht die AttraktivitĂ€t des Online-Programms

Ein spezielles Online-Programm bindet Zuschauer, es sollte jedoch von Profis gestaltet werden. Von Technikern, die Licht, Ton und Kameras bedienen, aber auch Regisseur und Moderator dĂŒrfen nicht fehlen. Personen, die digital unterstĂŒtzen, sind ebenfalls essentiell, denn der Chat muss funktionieren und der alternative Link ebenfalls, falls die Verbindung unterbrochen wird. Mit einem Blick hinter die Kulissen, einer Vor- und Nachbereitung, einem Interview mit einem der Hauptredner und mit Besuchern vor Ort kann die AttraktivitĂ€t der Online-Veranstaltung enorm gesteigert werden.

Aber wie holen Sie nun mehr aus der Online-Veranstaltung heraus?

  1. Durch Kartenverkauf. Eine professionell gestaltete Veranstaltung mit interessanten Referenten ist etwas, wofĂŒr die Menschen gerne bereit sind zu zahlen. In der Regel ist der Ticketpreis fĂŒr die Online-Teilnahme niedriger als fĂŒr die Teilnahme an der Live-Veranstaltung, denn hĂ€ufig ist das Programm auch kĂŒrzer. Zum Beispiel, wenn nur die wichtigste Session live ĂŒbertragen wird.
  2. Durch Erweiterung der Zielgruppe. Mit einem Online-Event schaffen Sie eine grĂ¶ĂŸere Zielgruppe, indem Sie Teilnehmer anlocken, die nicht zu einer Live-Veranstaltung kommen wĂŒrden.
  3. Durch Inhalte aufzuzeichnen. Die Aufnahmen der Sessions können Sie ganzjĂ€hrig als On-Demand-Programm anbieten. So erreichen Sie auch Menschen, die sich nur fĂŒr einen bestimmten Part interessieren. Oder Menschen, die am Tag der Live-Veranstaltung nicht reisen können oder wollen. Bei Verbandskongressen wird Nichtmitgliedern hĂ€ufig eine Art Eintritts- oder EinfĂŒhrungstarif angeboten, bei dem sie zunĂ€chst einen begrenzten Teil des Programms sehen können. Wenn ihr Interesse geweckt wurde, können sie sich spĂ€ter weitere Teile ansehen. Auch fĂŒr Live-Besucher kann es hilfreich sein, sich eine Aufzeichnung spĂ€ter noch einmal anzusehen.
  4. Durch Sponsoring. Bei einer Live-Veranstaltung sind Sponsoren oft mit einem Stand vertreten. Aber auch online können sie sich prÀsentieren. Beispielsweise durch die Gestaltung der virtuellen Umgebung in ihren Corporate Farben oder durch die Abbildung ihres Firmenlogos. Oder wie wÀre es mit einem Sponsoreninterview?

Beurs van Berlage arbeitet gerne an Ihren Zielen mit

Beurs van Berlage denkt gerne mit Ihnen ĂŒber ein Programm nach, das Ihre Reichweite erhöht und einen Mehrwert bietet. Wir verfĂŒgen ĂŒber alle Hilfsmittel, um Online-Teilnehmern ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. So wurde in einer unserer beiden digitalen Plattformen die Beurs van Berlage in 3D nachgebaut, damit der virtuelle Zuschauer das GefĂŒhl hat, tatsĂ€chlich im GebĂ€ude zu sein. Außerdem verfĂŒgen wir ĂŒber zwei Studios mit professioneller AV-Ausstattung. Unser Team weiß, wie sie die Technik einsetzen muss, um Ihre Botschaft am besten zu vermitteln. Mit den Kameras in allen RĂ€umen können wir Inhalte sowohl als Rohdaten als auch in aufbereiteter Form liefern. Gemeinsam gewĂ€hrleisten wir somit eine digitale Umsetzung, die Ihre Zielgruppe fesselt und Ihnen Mehrwert liefert.

Die Beurs van Berlage hat dieses Jahr eine Studie durchgefĂŒhrt. Diese ergab, dass Organisatoren das Online-GeschĂ€ftsmodell als Herausforderung erfahren. Möchten Sie mehr zu dieser Studie erfahren? Laden Sie dann den Bericht „Das Ereignis der Zukunft“ nebenan.

Laden Sie den Bericht „Das Ereignis der Zukunft“ durch das untenstehende Formular herunter.


Hotspot seit 1903

Die Beurs van Berlage ist bereits seit 1903 ein internationaler Hotspot mit Charme. In diesem GebÀude im Herzen der Stadt finden Events aller Art statt, wie Messen, Ausstellungen, Kongresse und andere Veranstaltungen von Weltklasse. Sie möchten wissen, welche?

Schauen Sie sich die Showcases an

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr wissen oder haben Sie Fragen ĂŒber RĂ€umlichkeiten, Kosten, VerfĂŒgbarkeit oder anderes?
Bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt