Beurs van Berlage

Drei Wege, mehr aus Ihrer Online-/Hybrid-Veranstaltung herauszuholen

Besuch

der Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage ist ein Hotspot von Weltklasse, der bei keinem Besuch der Stadt Amsterdam fehlen sollte. Das Börsengebäude ist der Treffpunkt im Herzen der Stadt. Denn eins ist sicher: An dieser einzigartigen, historischen Location ist immer etwas los! Stärken Sie sich in einem unserer Restaurants, kaufen Sie bei Tony's Chocolonely die köstlichste Schokolade, mieten Sie ein Rad oder nutzen Sie eines der Schließfächer von Bike Rental und entdecken Sie die Geheimnisse von Sherlocked. Schauen Sie sich die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen an

Visit website

Eine erfolgreiche Online- oder Hybrid-Veranstaltung zu organisieren, erfordert mehr Aufwand als die schlichte Weitergabe von Videobildern über Zoom.

Beurs van Berlage überlegt gerne gemeinsam mit Ihnen, wie Sie den größtmöglichen Nutzen aus der Online-Komponente ziehen können. In diesem Blog stellen wir die drei vielversprechendsten Optionen vor.

Blog Drei Wege, mehr aus Ihrer Online-/Hybrid-Veranstaltung herauszuholen

1 Oktober 2021

Eine erfolgreiche Online- oder Hybrid-Veranstaltung zu organisieren, erfordert mehr Aufwand als die schlichte Weitergabe von Videobildern über Zoom. Die Kosten sind daher in der Regel auch höher als gedacht. Da Sie aber auf digitalem Wege eine viel größere Zielgruppe erreichen können, gibt es viele Möglichkeiten, diese Investition wieder hereinzuholen. Beurs van Berlage überlegt gerne gemeinsam mit Ihnen, wie Sie den größtmöglichen Nutzen aus der Online-Komponente ziehen können. In diesem Blog stellen wir die drei vielversprechendsten Optionen vor.E

Für die Besucher eines Live-Events vergeht der Tag oft wie im Flug. Es finden viele Vorträge von interessanten Referenten statt und zwischendurch gibt es Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen und Networking zu betreiben. Meist ist noch ausreichend Zeit für einen Stadtbesuch und am Ende findet ein Abendessen statt. Diese Atmosphäre fehlt den Online-Teilnehmern. Das Angebot eines maßgeschneiderten Online-Programms ist der beste Weg, um Online-Teilnehmer zu binden und zu begeistern.

Professionelle Unterstützung erhöht die Attraktivität des Online-Programms

Ein spezielles Online-Programm bindet Zuschauer, es sollte jedoch von Profis gestaltet werden. Von Technikern, die Licht, Ton und Kameras bedienen, aber auch Regisseur und Moderator dürfen nicht fehlen. Personen, die digital unterstützen, sind ebenfalls essentiell, denn der Chat muss funktionieren und der alternative Link ebenfalls, falls die Verbindung unterbrochen wird. Mit einem Blick hinter die Kulissen, einer Vor- und Nachbereitung, einem Interview mit einem der Hauptredner und mit Besuchern vor Ort kann die Attraktivität der Online-Veranstaltung enorm gesteigert werden.

Aber wie holen Sie nun mehr aus der Online-Veranstaltung heraus?

  1. Durch Kartenverkauf. Eine professionell gestaltete Veranstaltung mit interessanten Referenten ist etwas, wofür die Menschen gerne bereit sind zu zahlen. In der Regel ist der Ticketpreis für die Online-Teilnahme niedriger als für die Teilnahme an der Live-Veranstaltung, denn häufig ist das Programm auch kürzer. Zum Beispiel, wenn nur die wichtigste Session live übertragen wird.
  2. Durch Erweiterung der Zielgruppe. Mit einem Online-Event schaffen Sie eine größere Zielgruppe, indem Sie Teilnehmer anlocken, die nicht zu einer Live-Veranstaltung kommen würden.
  3. Durch Inhalte aufzuzeichnen. Die Aufnahmen der Sessions können Sie ganzjährig als On-Demand-Programm anbieten. So erreichen Sie auch Menschen, die sich nur für einen bestimmten Part interessieren. Oder Menschen, die am Tag der Live-Veranstaltung nicht reisen können oder wollen. Bei Verbandskongressen wird Nichtmitgliedern häufig eine Art Eintritts- oder Einführungstarif angeboten, bei dem sie zunächst einen begrenzten Teil des Programms sehen können. Wenn ihr Interesse geweckt wurde, können sie sich später weitere Teile ansehen. Auch für Live-Besucher kann es hilfreich sein, sich eine Aufzeichnung später noch einmal anzusehen.
  4. Durch Sponsoring. Bei einer Live-Veranstaltung sind Sponsoren oft mit einem Stand vertreten. Aber auch online können sie sich präsentieren. Beispielsweise durch die Gestaltung der virtuellen Umgebung in ihren Corporate Farben oder durch die Abbildung ihres Firmenlogos. Oder wie wäre es mit einem Sponsoreninterview?

Beurs van Berlage arbeitet gerne an Ihren Zielen mit

Beurs van Berlage denkt gerne mit Ihnen über ein Programm nach, das Ihre Reichweite erhöht und einen Mehrwert bietet. Wir verfügen über alle Hilfsmittel, um Online-Teilnehmern ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. So wurde in einer unserer beiden digitalen Plattformen die Beurs van Berlage in 3D nachgebaut, damit der virtuelle Zuschauer das Gefühl hat, tatsächlich im Gebäude zu sein. Außerdem verfügen wir über zwei Studios mit professioneller AV-Ausstattung. Unser Team weiß, wie sie die Technik einsetzen muss, um Ihre Botschaft am besten zu vermitteln. Mit den Kameras in allen Räumen können wir Inhalte sowohl als Rohdaten als auch in aufbereiteter Form liefern. Gemeinsam gewährleisten wir somit eine digitale Umsetzung, die Ihre Zielgruppe fesselt und Ihnen Mehrwert liefert.

Die Beurs van Berlage hat dieses Jahr eine Studie durchgeführt. Diese ergab, dass Organisatoren das Online-Geschäftsmodell als Herausforderung erfahren. Möchten Sie mehr zu dieser Studie erfahren? Laden Sie dann den Bericht „Das Ereignis der Zukunft“ nebenan.

Laden Sie den Bericht „Das Ereignis der Zukunft“ durch das untenstehende Formular herunter.

Hotspot seit 1903

Die Beurs van Berlage ist bereits seit 1903 ein internationaler Hotspot mit Charme. In diesem Gebäude im Herzen der Stadt finden Events aller Art statt, wie Messen, Ausstellungen, Kongresse und andere Veranstaltungen von Weltklasse. Sie möchten wissen, welche?

Schauen Sie sich die Showcases an

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr wissen oder haben Sie Fragen über Räumlichkeiten, Kosten, Verfügbarkeit oder anderes? Bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt